Beiträge von Proudyy

    Code: http://pastebin.com/EM6Lbcg5


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Das ganze wird in einem PlayerInteractEntityEvent aufgerufen und es handelt sich hier bei um Minecraft Coding. Also allein die Java Kentnisse reichen nicht unbedingt dafür aus. :)


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Bei der If-Abfrage: if (e.getRightClicked().getUniqueId().toString().equals(UUIDforPetGui.get(pet.getUniqueId().toString())))
    wird abgefragt ob die UniqueId mit der von dem Entity in der HashMap übereinstimmt.


    Das tut sie auch. Um das zu beweisen habe ich mir noch etwas ausgegeben:


    p.sendMessage("UUID vom angeklicktem Entity: " + e.getRightClicked().getUniqueId().toString());
    p.sendMessage("UUID von deinem Pet: " + pet.getUniqueId().toString());


    Dabei wird mir die UUID vom Entity, was ich gerechtsklickt habe angezeigt; auch die vom gespeicherten Entity in der HashMap.


    Das ganze ist, wie ihr schon anhand dessen Codes sehen könnt für ein PetsSystem. c:


    Ich freue mich über Beiträge!


    Vielen Dank! ;)

    Hallo! Danke erstmal, dass ihr euch bemüht habt, mir zu helfen :)


    Das ist überhaupt nicht schlimm Tassia710, dass du dich nicht damit auskennst!
    Ich weiß.. Das wolltest du auch höchstwahrscheinlich gar nicht abstreiten.


    Jetzt zu dir KaiBold:


    Ein Boot als Hat zu setzen ist eine ziemlich schlaue Idee jedoch bezweifle ich, dass das ganze funktionieren wird.


    An euch beide und nehmt es bitte als Kritik:


    Ihr müsst nicht unbedingt wissenswertes darüber wissen.. Man kann auch im Internet nachsuchen.
    Was ich zuerst auf Google tat. Ich fand Beiträge darüber. Aber fast alle waren auf Englisch geschrieben.
    Wenn ich welche fand dann z.B. welche auf dem Nitrado-Forum.


    Probieren geht über Studieren!


    Grüße.


    PS: Ich probiere das mal umzusetzen mit dem Boot! :closed:

    Meine File & die FileConfiguration:


    public static File navigations = new File ("plugins/LobbySystem/Navigations.yml");
    public static FileConfiguration navigationscfg = YamlConfiguration.loadConfiguration(navigations);


    Wie ich das machen wollte:


    Files.navigationscfg.set("Navigations." + s + ".", null);


    try {
    Files.navigationscfg.save(Files.navigations);
    } catch (IOException e) {
    e.printStackTrace();
    }


    Nun krieg ich diesen Fehler ausgegeben:


    http://pastebin.com/c8DiJxwF


    Dabei möchte ich jedoch das der Path gelöscht wird ("Navigations." + s + ".")


    Nehmen wir mal an das die Variable s (ein String) folgenden Wert hat: "Hallo"


    Dann soll er "Navigations.Hallo." auf null setzen sodass er "Hallo." löscht (den Path Hallo und alles was darunter aufgelistet wird..


    Bsp:


    Navigations:
    Hallo:
    Test: Test
    WelcherTest: 1


    Dann wird folgendes gelöscht:


    Hallo.Test.WelcherTest


    Also alles was darunter steht.. ("Navigations.Hallo.")


    Falls das so, wie ich es angegeben habe nicht geht schreibt mir doch bitte, wie es geht in die Kommentare!


    So soll das am Ende dann aussehen:


    Navigations:


    ---Mehr auch nicht---

    Moin!


    Ich hab es geschafft ein Befehl zu bauen:


    /setnavigation [Name] [Item-ID] [Slot]


    Bsp.:


    /setnavigation Survival 3 15


    Dabei werden die aktuellen Koordinaten vom Spieler entnommen und so abgespeichert:


    int x = p.getLocation().getX();
    int y = p.getLocation().getY();
    int z = p.getLocation().getZ();
    float yaw = p.getLocation().getYaw();
    float pitch = p.getLocation().getPitch();
    string world = p.getLocation().getWorld().getName();


    Files.navigationscfg.set("Navigations." + name + ".Coordinates.x", x);
    Files.navigationscfg.set("Navigations." + name + ".Coordinates.y", y);
    Files.navigationscfg.set("Navigations." + name + ".Coordinates.z", z);
    Files.navigationscfg.set("Navigations." + name + ".Coordinates.yaw", yaw);
    Files.navigationscfg.set("Navigations." + name + ".Coordinates.pitch", pitch);
    Files.navigationscfg.set("Navigations." + name + ".Coordinates.world", world);


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    File und FileConfiguration:


    public static File navigations = new File ("plugins/LobbySystem/Navigations.yml");
    public static FileConfiguration navigationscfg = YamlConfiguration.loadConfiguration(navigations);


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Dann wurden in einer YAML-File ("plugins/LobbySystem/Navigations.yml") Name, Item-ID, Slot und die aktuellen Koordinaten vom Spieler entnommen (als er das Kommando ausgeführt hat) abgespeichert:


    Navigations:
    Survival:
    Item-ID: 3
    Slot: 15
    Coordinates:
    x: Beispiel
    y: Beispiel
    z: Beispiel
    yaw: Beispiel
    pitch: Beispiel
    world: world


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Nun brauche ich etwas in die Richtung von einer "loadNavigations()" - Methode um nun die Navigationen immer laden zu können (es werden die Daten entnommen aus der YAML-File und anschließend ItemStacks
    in das Navigatormenü gesetzt).


    Könnt ihr mir helfen? ?(

    Nachricht an TASSIA710:


    Moin!


    Hab das jetzt mit dem Object gemacht aber warum sollte X ein Double sein?
    Ich hab's bei mir als Integer festgelegt..


    Außerdem verstehe ich immer noch nicht, wie jetzt die Punkte im Navigationsmenü gespeichert werden?
    Klar per Config aber soll er das nicht irgendwie in einem Scheduler eine Abfrage ausführen?
    Den ScheduleSyncRepeatingTask würde ich bei verwenden.


    Hilfe :cc

    Hallo!


    Ich wollte eine kleine Funktion als "Gadget" in meinem LobbySystem einbauen: Particle Trails.


    Das sind, wie der Name schon sagt "Züge". Um genauer zu sein. Partikel Züge. Das sind Partikel, die einem Spieler immer wieder "hinterherrennen" bzw. immer neue spawnen.


    Davon gibt es eine Menge Partikel (oben & unten)


    Um genauer zu verstehen, was ich meine siehe:



    Dabei möchte ich, das die Trails aktivierbar sind, und deaktivierbar. Dabei soll ein Enchantment auf den Items sein aber diese Items sollen nur leuchten. Bei dem Lore soll nichts stehen (Stärke 1 z.B. soll nicht im Lore stehen).


    Und nur 1 Trail kann aktiviert werden; nicht mehrere auf einmal. Dabei soll, wenn man einen aktiviert hat, und den anderen aktivieren möchte, der andere aktiviert werden und den, den man vorhin aktiviert hatte soll deaktiviert werden.


    Ich hoffe ihr könnt verstehen was ich meine.